Skip to main content

Medikamentendosierer – wichtig für dich?

Für die von Ihrem Arzt verordneten Tabletten benötigen Sie Platz, Ordnung und eine sichere Aufbewahrungsmöglichkeit. Hier kommt der Medikamentendosierer ins Spiel. Das praktische Utensil bietet Platz für Ihre Tabletten.

1234
Modell Medi 7 Medikamentenbox für 7 TageMEDca monatliche Pillendose (31 Fächer)Osma Pillen-/ Tablettenbox mit WocheneinteilungPuTwo Pillendose 7 Tage mit 28 Fächern
Bewertung
Preis

14,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

7,56 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

4,47 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

13,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon zu Amazon zu Amazon zu Amazon

Zudem sind Sie nicht gezwungen, die oftmals sehr sperrigen und platzraubenden Medikamentenverpackungen aufzubewahren. Sie können die Tabletten direkt in den Dosierer geben und haben stets einen Blick auf Ihre Einnahme.

Sinnvoll wäre es den Medikamentendosierer gut sichtbar zu platzieren. Hierfür eignet sich beispielsweise der Küchentisch. An diesem werden Mahlzeiten eingenommen und die anstehenden Medikationen sind in Ihrem direkten Blickfeld. Medikamentendosierer gibt es in verschiedenen Ausführungen und Modellen.

Wofür braucht man einen Medikamentendosierer?

Das nützliche, sinnvolle Utensil eignet sich hervorragend dafür um Ordnung in Ihren medizinischen Alltag zu bringen. Ihre Tabletten werden in die einzelnen Fächer einsortiert und können so tageszeitgenau eingenommen werden. Das ist lebenswichtig, damit die richtige Dosierung und die Wirkung der Medikamente gewährleistet ist.

Für Angehörige, die ein Familienmitglied betreuen kann es eine Erleichterung sein, denn die Tabletten können für eine ganze Woche gestellt werden. Es besteht weniger Gefahr, dass Tabletten verwechselt oder am falschen Tag eingenommen werden. So haben Sie, als Angehöriger einen guten Überblick über die einzunehmenden Medikamente.

In Krankenhäusern müssen Patienten häufig auch mehrere Medikamente einnehmen. Auch hier finden Medikamentendosierer Verwendung. Oftmals bestehen diese aus einem weichen Kunststoff, der in vier Einzelfächer (morgens, mittags, abends und nachts) unterteilt ist. Die Patienten können so – vollkommen autonom (Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Autonomie) – ihre Medikamente einnehmen, was zu einer gewissen Unabhängigkeit beiträgt.

Das Wichtigste in Kürze

Medikamentendosierer helfen Ihnen dabei, Ihre Pillen fristgerecht einzunehmen.
Verschiedene Modelle mit Display bieten eine einfache Handhabung und zusätzliche Funktionen.
Ein Medikamentendosierer lässt Sie stets die Übersicht über Ihre Medikationen bewahren.

Im Bereich der Geriatrie sind Medikamentendosierer anzutreffen. Vor allem für ältere Menschen ist es nicht einfach sich die Medikamente in der richtigen Reihenfolge zu merken, bzw. welches Medikament für welche Behandlung benötigt wird. Dies ist jedoch lebenswichtig.

Durch den Medikamentendosierer werden sie in ihrer täglichen Versorgung unterstützt, ohne dass ihnen die Selbstständigkeit genommen wird. Dies ist vor allem für ältere Menschen elementar.

Digitaler Medikamentendosierer

Der digitale Medikamentendosierer ist die Premium Variante. Dieses Modell verfügt nicht nur über die beschrifteten Wochentage, sondern kann sich individuell nach Ihrem Bedarf programmieren lassen. Wenn es Zeit ist, Ihre Tablette einnehmen zu müssen, ertönt ein akustisches Signal, dass Sie an ihre Einnahme erinnert.medikamentendosierer

Der Medikamentendosierer mit digitaler Anzeige eignet sich ideal um Ihre genaue Medikamenteneinnahme zu gewährleisten. Dieses Modell lässt sich nach Ihrem Bedarf programmieren und einstellen. Zur Tabletteneinnahme ertönt ein Signal, der Sie daran erinnert.

Die digitale Variante eignet sich besonders, wenn die Einnahme der Pillen sonst nicht gewährleistet werden kann, denn es ist lebenswichtig, dass Sie Ihre verordneten Medikamente einnehmen. Dank der Erinnerungsfunktion müssen Sie nicht ständig daran denken, wann die nächste Tablette einzunehmen ist.

Medikamentendosierer 7 Tage

Bei diesem Modell erhalten Sie eine kompakte Box, die mit einzelnen Fächern für die jeweiligen Wochentage versehen ist. Die Namen der Wochentage sind auf den Fächern aufgedruckt, wo Sie Ihre Tabletten einsortieren können. Manchmal sind diese auch mit der Brailleschrift (Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Brailleschrift) versehen.

4 24
0 5

Die kleinen Medikamentendosierer eignen sich aufgrund ihrer Größe ideal für unterwegs und auf Reisen. Dank ihrer Kompaktheit finden sie Platz in jeder Tasche.

Mit diesem Modell erhalten Sie eine überschaubare Box, die Fächer für 7 Tage enthält. Diese sind zusätzlich mit den Wochentagen versehen, sowie mit der Angabe der Tageszeit (morgens, mittags, abends, nachts) in Form einer Beschriftung oder eines Piktogramms (Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Piktogramm)

Sie können Ihre Medikamente daher Wochengenau und Tageszeitgenau in die jeweiligen Fächer einsortieren. Das bietet sich vor allem dann an, wenn Sie zu verschiedenen Uhrzeiten diverse Tabletten einnehmen müssen.

Medikamentendosierer kaufen

Ihren Alltagsbegleiter in Form eines Medikamentendosierers können Sie in folgenden Geschäften erwerben:

  • Apotheke
  • Drogeriemarkt
  • Sanitätshaus
  • Online

Die Preise und angebotenen Artikel variieren stark von dem Kaufort. Hier bietet sich die Bestellung im Internet an. Sämtliche stationäre Geschäfte bieten mittlerweile auch einen Onlinehandel an. Hierzu zählen Drogeriemärkte, Apotheken und Kaufhäuser.

Der Kauf im Internet bietet viele Vorteile. Diese bestehen vor allem in

  • Auswahl
  • Angebot und Preis
  • Lieferung bequem nach Hause
  • 14 Tage Rückgaberecht

Wenn Sie ihren Medikamentendosierer erhalten, können Sie sich diesen in Ruhe zuhause anschauen und entscheiden, ob Sie diesen behalten möchten.

Wie reinigt man einen Medikamentendosierer?

Wenn Sie Ihren Medikamentendosierer erworben haben, empfiehlt es sich diesen vor dem Einlegen der Tabletten zu reinigen. Hier genügen lauwarmes Wasser und Spülmittel. Wichtig ist, dass Sie die einzelnen Fächer trocknen, bevor Sie Ihre Medikamente hineingeben, denn sonst besteht die Gefahr, dass die Tabletten in ihrer Wirkung beeinflusst werden.

Wichtig: Manche Medikamentendosierer sind für die Spülmaschine geeignet. Dies ist nur der Fall, wenn es explizit auf der Außenverpackung vermerkt ist.

Bevor Sie Ihre Medikamente für die neue Woche stellen, können Sie Ihren Medikamentendosierer noch einmal reinigen um etwaige Rückständer der vorherigen Tabletten zu entfernen. Empfehlenswert ist dieser Vorgang auch, wenn Sie andere Tabletten verschrieben bekommen.

Welche Modelle gibt es?
Die verschiedenen Modelle, die es auf dem Markt gibt, richten sich vor allem nach Ihren Bedürfnissen und den einzunehmenden Medikamenten. Welche Modelle für welchen Zweck geeignet sind, erklären wir Ihnen gern.

Medikamentendosierer Test

Wir versuchen, Ihnen Ihre Kaufentscheidung zu erleichtern und präsentieren Ihnen die besten Medikamentendosierer, Medikamentenboxen und Pillendosen.

VANLO Pillendose mit 7 Fächern für eine Woche

Dieses Modell ist in seiner Handhabung besonders einfach. Durch Druck auf die vordere Front, lassen sich die kleinen Fächer öffnen.

Der Medikamentendosierer ist mit den Wochentagen von Mo-So beschriftet. Aufgrund der Fächergröße lassen sich hier mehrere Pillen einsortieren. Dank seiner kompakten Beschaffenheit von 22,1 x 5,2 x 2,5cm lässt sich die Box überallhin mitnehmen.

In schlichtem, ansprechenden Design kommt der Medikamentendosierer daher und überzeugt durch seine Beschaffenheit.

Osma Pillen-/Tablettenbox 7 Tage

Dieser Medikamentendosierer überzeugt durch sein schlichtes Design, die einfache Handhabung und den Preis. Sie erhalten hier Fächer, die mit dem Namen des Wochentages beschriftet sind, sowie einzelne kleine Fächer, die mit der Tageszeit versehen sind.

Sie können die einzelnen Fächer mit Ihren Medikamenten befüllen und diese in den Rahmen der Box einsortieren. Die restlichen Fächer rutschen bei Entnahme nach, so können Sie ideal wochenweise Ihre Medikamente stellen.

Der gesamte Medikamentendosierer hat eine Größe von ca. 12 x 11cm. Somit ist er handlich genug um in jedes Reisegepäck zu passen. Für kleinere Tagesausflüge lassen sich auch optimal die einzelnen Fächer mitnehmen. Den Rahmen benötigen Sie dann nicht.

Leegoal mit Medizin Organizer und Erinnerungen

In runder Form gehalten und dank seiner geringen Höhe von 2 cm, lässt sich dieser digitale Medikamentendosierer überall hin mitnehmen.

Die Wochentage befinden sich an der Seite und bieten so eine freie Sicht auf die einzelnen Fächer, die mit Tabletten gefüllt werden können. Durch die durchsichtige Scheibe haben Sie immer einen Blick auf Ihre medizinische Versorgung.

Sie haben die Möglichkeit einen Countdown und die Uhrzeit Ihrem Bedarf gemäß einzustellen. Das sorgt dafür, dass Sie automatisch an Ihre nächste Tabletteneinnahme erinnert werden.